Image

Bei der Verbandsgemeinde Montabaur ist zum 01.01.2022 eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) als

staatl. gepr. Techniker (Fachrichtung Tiefbau) oder Straßenbaumeister (m/w/d)

zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

    • Straßenunterhaltung und örtliche Bauüberwachung von Maßnahmen im kommunalen Tiefbau, hauptsächlich die Kontrolle der Baustellen im Bereich Glasfaserausbau. 

      IHR PROFIL 

      • Wir suchen eine berufserfahrene, einsatzfreudige und kommunikative Kraft, idealerweise mit praktischen Erfahrungen bei der Abwicklung von Straßen- und Tiefbaumaßnahmen. 
      • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen.
      • Führerschein Klasse B mit Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKWs gegen entsprechende Fahrtkostenerstattung.

      UNSER ANGEBOT

      • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team von Kolleginnen und Kollegen, die im zentral zusammengefassten Fachbereich der Verbandsgemeindewerke alle Aufgaben des kommunalen Straßen- und Tiefbaus, der Abwasserbeseitigung und der Wasserversorgung für ca. 40.000 Einwohner steuern und betreuen.
      • Eine Bezahlung je nach Ausbildung bis Entgeltgruppe 9a TVöD.
      • Eine auf zwei Jahre befristete Stelle sowie den Anschluss an eine betriebliche Zusatzversorgungskasse.
      • Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
      • Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen, bevorzugt berücksichtigt.

      Wenn Sie unser Anforderungsprofil erfüllen und wir Ihren Erwartungen als möglicher neuer Arbeitgeber entsprechen, dann bewerben Sie sich bei uns. Wir sind gespannt auf Sie.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt?

      Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens
      3. Dezember 2021 über unser Onlineformular auf
      www.vg-montabaur.de
       zu.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung