Image

Bei der Verbandsgemeinde Montabaur ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (40 bzw. 39 Stunden/Woche) für die

Sachbearbeitung 
im Bereich Erschließungs- und Ausbaubeiträge

zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Kalkulation, Festsetzung und Erhebung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen für alle Ortsgemeinden und die Stadt Montabaur einschließlich der sieben Stadtteile.

IHR PROFIL

  • Eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II) oder eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für das dritte Einstiegsamt.
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der gängigen MS-Office Software (Word, Excel, PowerPoint).
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen.
  • Sie sind teamorientiert und einsatzfreudig und arbeiten kooperativ mit allen Beteiligten zusammen.

UNSER ANGEBOT

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team und in einem angenehmen Arbeitsumfeld.
  • Eine Daueranstellung sowie für Beschäftigte den Anschluss an eine betriebliche Zusatzversorgungskasse.
  • Eine Bezahlung entsprechend der Ausbildung bis A 10 LBesG bzw. entsprechende Vergütung nach TVöD.
  • Ein breites Spektrum an Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen, bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Wenn Sie unser Anforderungsprofil erfüllen und wir Ihren Erwartungen als möglicher neuer Arbeitgeber entsprechen, dann bewerben Sie sich bei uns. Wir sind gespannt auf Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2022 über unser Online-Formular zu.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung