Image

WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT IN VOLLZEIT FÜR DIE

SACHGEBIETSLEITUNG

des Sachgebietes 1.5 Kasse und Vollstreckung

eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) mit der Befähigung für das dritte Einstiegsamt bzw. vergleichbare Ausbildung.

IHRE AUFGABEN

Sie nehmen die Leitung und Steuerung des Sachgebietes „Kasse und Vollstreckung“ wahr. Zu Ihren Aufgaben zählen die Verwaltung und Führung der Kassengeschäfte, sowie die Aufstellung der Kassenrechnungen und Vorbereitung der Haushaltsrechnung. Zudem sind Sie für die Finanzanlagen und die Liquidationsplanung zuständig und führen die zentrale Vollstreckungsstelle.

IHR PROFIL

  • Ausbildung: Sie haben eine abgeschlossene Laufbahnprüfung für das dritte Einstiegsamt in der Fachrichtung Verwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Führungsqualitäten: Sie bringen fachliche und persönliche Führungskompetenzen mit. Führungserfahrung ist von Vorteil. 
  • Umfeld: Sie verstehen die kommunalen Strukturen und politischen Rahmenbedingungen.
  • Motivation: Sie begeistern sich dafür, Ideen zu Projekten zu entwickeln und umzusetzen.
  • Kommunikation: Sie pflegen einen offenen und respektvollen Umgang mit Mitarbeitenden, Menschen vor Ort, anderen Behörden und den politisch Verantwortlichen, insbesondere mit den Bürgermeister(innen) der 25 Mitgliedsgemeinden.

UNSER ANGEBOT

  • Team: Sie arbeiten in einem gut funktionierenden Team mit engagierten Mitarbeitenden.
  • Vielseitigkeit: Sie haben vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Bezahlung: Ihr Gehalt orientiert sich an Besoldungsgruppe A 11 LBesG bzw. einer entsprechenden Eingruppierung nach TVöD.
    Als Beschäftigter (m/w/d) sind Sie einer betrieblichen Zusatzversorgungskasse angeschlossen.
  • Freizeit: Sie haben grundsätzlich Anspruch auf einen Jahresurlaub von 30 Tagen.
  • Gesundheitsvorsorge: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement hält ein breites Spektrum an Angeboten bereit.
  • Fortbildung: Zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen nehmen Sie regelmäßig an Fortbildungen teil.
  • Arbeitsteilung: Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden (Job-Sharing).
  • Gleichstellung: Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen, bevorzugt berücksichtigt.
Wenn Sie unser Anforderungsprofil erfüllen und wir Ihren Erwartungen als möglicher neuer Arbeitgeber entsprechen, dann bewerben Sie sich bei uns. Wir sind gespannt auf Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens
21. Januar 2022 über unser Onlineformular zu.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung